Zukunftschreiben können wir nur gemeinsam.

Gemeinsam setzen wir uns für innovative Bildung ein.

Für Optimismus statt Verzweiflung, für Tatendrang statt Resignation.

Deine Fördermitgliedschaft

Als Fördermitglied wirst du ganz offiziell ein Teil von Zukunftschreiben - nicht nur rechtlich. Durch deinen Beitrag, finanziell und darüber hinaus, sorgst du dafür, dass wir noch lange Zukunftschreiben können.

Zukunftschreiben mitgestalten

Dein Beitrag

Als Fördermitglied laden wir dich ein, die Zukunft unseres Vereins mitzugestalten. Wir freuen uns über deine Vorschläge zu unseren aktuellen Projekten, Ideen für zukünftige Aktivitäten oder Tipps für gewinnbringende Partnerschaften.

Wir werden deinen Beitrag nutzen, um weiter an unserer Vision zu arbeiten: Eine junge Generation, die gesellschaftliche Herausforderungen mit Mut und Tatendrang angeht.

Als eingetragener Verein sind wir ausschließlich gemeinnützig und im Sinne unserer Satzung tätig (diese kannst du hier abrufen).

Mehr erfahren über:

Unseren Verein

Unsere Projekte

Das Zukunftschreiben Buch

Die Zuku Online Plattform

Zukunftschreiben Projekte

Die besten Geschichten des Schreibwettbewerbs werden im Buch Zukunftschreiben gemeinsam mit unserem Verlagspartner Tessloff im Herbst 2020 veröffentlicht.​

Zukunftsheld*innen können sich auf unserer Community Plattform vertieft mit den Zukunftschreiben Geschichten auseinandersetzen, eigene Zukunftvorstellungen teilen und sich mit Gleichgesinnten zusammenschließen.

Wir möchten Kindern früh ein Gefühl von Selbstwirksamkeit vermitteln. In Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Bildungsstreiter*innen gestalten wir deshalb auch Offline-Angebote, z.B. ein Klima-Feriencamp.

Unsere Ziele

Die besten Geschichten des Schreibwettbewerbs werden im Buch Zukunftschreiben gemeinsam mit unserem Verlagspartner Tessloff im Herbst 2020 veröffentlicht.​

Zukunftsheld*innen können sich auf unserer Community Plattform vertieft mit den Zukunftschreiben Geschichten auseinandersetzen, eigene Zukunftvorstellungen teilen und sich mit Gleichgesinnten zusammenschließen.

Wir möchten Kindern früh ein Gefühl von Selbstwirksamkeit vermitteln. In Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Bildungsstreiter*innen gestalten wir deshalb auch Offline-Angebote, z.B. ein Klima-Feriencamp.

Unsere Erfolge

Zukunftschreiben - eine preisgekrönte Idee

Tessloff als renommierter Verlagspartner

Schreibwettbewerb mit 200 Teilnehmer*innen

Zukunftschreiben gewann den durch die Stiftung der Deutschen Wirtschaft ausgreichteten Ideenwettbewerb 2019 und wird seitdem durch die Stiftung unterstützt, unter anderem mit einer Anschubförderung von mehreren Tausend Euro.

Der Tessloff Verlag ist einer der ältesten und renommiertesten Kinderbuchverlage Deutschlands. Tessloff sieht Zukunftschreiben als wertvolle Ergänzung zu bestehenden Angeboten wie den WAS IST WAS Büchern.

Bei unserem Schreibwettbewerb Zukunftschreiben statt Schwarzmalen reichten 200 Autor*innen im Alter von 9 bis 72 Jahren eine Kurzgeschichte zum Fokusthema Klimakrise ein. Die besten zehn Geschichten erscheinen im Herbst als Buch.

Unser Verein

Zukunftschreiben e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit dem Zweck der Bildungsförderung von Kindern und Jugendlichen. Hauptsächlich setzen wir uns aus einem studentischen interdisziplinären Team zusammen, welches die Ambition hat, einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

FAQ

Häufige Fragen und Antworten.

Mit der erstmaligen Zahlung deines jährlichen Förderbeitrags wirst du offiziell Fördermitglied. Dies bleibst du solange du möchtest und kannst diese jederzeit kündigen. Über den Förderbeitrag hinaus entstehen für dich keinerlei Pflichten.

Wir laden dich als Fördermitglied dazu ein, unseren Verein aktiv mitzugestalten. Lass uns also gerne wissen, falls du Vorschläge zu unseren aktuellen Projekten, Ideen für zukünftige Aktivitäten oder Tipps für gewinnbringende Partnerschaften hast.
Ganz offiziell wirst du zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen, auf der du auch ein Rederecht hast.

Als eingetragener Verein sind wir ausschließlich gemeinnützig und im Sinne unserer Satzung tätig. Wir werden deinen Beitrag für die Realisation unserer Projekte und das Wachstum unserer Initiative nutzen. Gerne kannst du deinen Förderbeitrag auch an ein bestimmtes Projekt binden, wenn du noch mehr Gewissheit über die Verwendung möchtest. 

Ja. Wir stellen dir nach Eingang deines Förderbeitrags eine Spendenbescheinigung aus, die du nutzen kannst, um den Beitrag als Spende steuerlich geltend zu machen.

Schreib uns gerne eine Mail an info@zukunftschreiben.org.

Zukunftschreiben ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der junge Menschen inspirieren möchte, zu Heldinnen und Helden ihrer eigenen Zukunft zu werden. Unseren Sitz haben wir in der Nähe von München.

Jetzt registrieren und über Zukunftschreiben informiert bleiben

Willkommen Zukunftschreiber!

Besuche uns auch hier

Du gehst schon?

Registriere dich noch schnell und verpasse keine Updates.